Kurse 2017:

Einführungskurs Segeln

Sportbootführerschein Binnen

(Segeln und/oder Motor)

 

Sportbootführerschein See

 

Sportküsten-Schifferschein

Beginn:

n. Vereinb.

29.04.2017

24.06.2017

26.08.2017

03.05.2017

24.08.2017

08.11.2017

Prüfung:

 

10.06.2017

12.08.2017

14.10.2017

02.07.2017

22.10.2017

Feb. 2018

Gerne bieten wir n. Vereinbarung weitere Kurse (z.B. für Gruppen) an

Unser Kurs-Programm


Hier finden sie Informationen zu den einzelnen Kursen bzw. zu den Sportbootführerscheinen.
Wenn Sie den passenden Kurs gefunden haben, können Sie sich hier anmelden!
Weitergehende Informationen über die Führerscheine, (z.B. Gültigkeitsbereich usw) stellen wir Ihnen hier demnächst zur Verfügung. Bis dahin finden Sie Informationen auf der
Führerscheinseite des DSV.
Schnuppersegeln, Segeln für Schulklassen/Firmen/Gruppen
Einfach mal in den Segelsport reinschnuppern!
Ob alleine, als "Wandertag" für Schulklassen, Betriebsausflug für Firmen oder einfach mit den Freunden:
Mit einem erfahrenen Trainer segeln Sie einige Stunden über den Bostalsee und erfahren dabei, wie (und warum!) ein Segelboot fährt. Ein wenig Seemannsgarn und das Erlernen des ein oder anderen Seemannsknotens gehören natürlich auch dazu! mehr...
Einführungskurs Segeln
Der Einführungskurs vermittelt erste Kenntnisse über das Segeln und wendet sich an Personen, die keine oder nur sehr geringe Segelerfahrung haben. Er umfasst 12 Stunden Segeln in einer 4 Personen Crew, d.h. die Teilnehmer segeln insgesamt 12 Std., davon ca. 3 Stunden als "Steuermann".
Eine Prüfung gehört nicht zu diesem Kurs, auf Wunsch wird ein Teilnahmezertifikat ausgestellt.
mehr...
Sportbootführerschein Binnen
Der Sportbootführerschein Binnen ist ein Pflichtführerschein für Segel- bzw. Motorboote bis 15m Länge.
Für Motorboote ist er erforderlich ab 11kW (15PS) Motorleistung (Rhein/Bodensee abweichend), bei Segelbooten gelten vers. Regelungen. Er ist nur auf Binnenschiffahrtstrassen gültig (also nicht auf See!).
Nach der Ausbildung muss vor dem Prüfungsausschuss des DSV/DMYV eine Prüfung abgelegt werden.
mehr...
Sportbootführerschein See
Der Sportbootführerschein See ist ein Pflichtführerschein für Segelboote bzw. Motorboote ab 11kW (15PS) Motorleistung. Er ist auf Seeschiffahrtstrassen gültig (also nicht auf Binnengewässern!). Die prakt. Ausbildung erfolgt nur auf dem Motorboot. Der SBF See kann unabhängig vom SBF Binnen erworben werden.
Nach der Ausbildung muss vor dem Prüfungsausschuss des DSV eine Prüfung abgelegt werden.
mehr...
Sportküsten-Schifferschein
Der SKS ist ein amtlicher, jedoch freiwilliger Führerschein, der aber von den meisten Vercharterern als Befähigungsnachweis verlangt wird. Vorausssetzung: SBF See und 300 Seemeilen Praxiserfahrung im Küstenbereich. Die praktische Ausbildung erfolgt auf einer Charteryacht in einem einwöchigen Törn.
Nach der Ausbildung muss vor dem Prüfungsausschuss des DSV eine Prüfung abgelegt werden.